PRAXIS

ABGEBEN UND vertrauen


Es ist dunkel, die Strassen sind menschenleer. Dichter Nebel hängt zwischen den Häuserschluchten. Da geht ein Mann mit hastigen Schritten zu seiner Hausbank. Unter seinem Arm hat er die Tageseinnahmen eines grossen Lebensmittelgeschäfts. Als die Box mit dem Geld in den Nachttresor plumpst, fühlt er sich erleichtert. Das Bargeld ist nun in der Bank und dort ist es gut aufgehoben!

Auch wir gehen manchmal unruhig durch das Gedränge des Lebens. Warum eigentlich? Wenn wir unsere Sorgen bei Gott abgeladen haben, dürfen wir wissen, dass sie bei ihm gut aufgehoben sind. Besser als bei jeder Bank. Wir müssen die Sorge nur wirklich loslassen, um aufatmen zu können, und dürfen nicht irgendeinen Zipfel krampfhaft festhalten.

Was würden wir von dem Geschäftsmann denken, wenn er die ganze Nacht um die Bank schliche, um zu sehen, ob sein Geld wirklich gut aufbewahrt ist? Wir würden sagen, dass eine gehörige Portion Misstrauen in seiner Brust wohnt. Und sollten wir etwa Gott…

Nächster Artikel
X
Nächster Artikel
X
VON Prinzessinnen UND PRINZEN
X
aus ethos 03/2021


Dieser Artikel ist aus
X
ethos 03/2021

ethos 03/2021

2021-02-26

EDITORIAL

Cover

l EDITORIAL

LIEBE LESERIN, LIEBER LESER «Seid niemand etwas schuldig, ausser dass ihr einander liebt; denn wer den anderen liebt, hat das Gesetz erfüllt.» (Röm. 13,8) Wie machen sich die Leute gegenseitig das Leben schwer! Das Miteinander ist erbärmlich geworden, weil Menschen sich von Gott abwenden und…

LEBENSALLTAG

Cover

l MOTIVATION VERLOREN?

Wie wir neuen Aufschwung finden, wenn die Äcker des Lebens brachliegen.

ABTREIBUNGSTRAUMA

Cover

l VOM DUNKLEN SCHATTEN ÜBER DER SEELE

Erkämpftes Frauenrecht, gesetzlich legal und von der breiten Masse befürwortet – doch zu welchem Preis?

ERLEBT

Cover

l FOLGENSCHWERE Entscheidung

Nach der Abtreibung fingen meine Probleme erst richtig an.

FOCUS

Cover

l FOKUS

HONGKONG: AUSTERNBÄNKE ALS REINIGUNGS HELFER (wissenschaft.de) Natürliche Austernbänke sind heute vielerorts rar geworden – das gilt auch für die einst austernreichen Gewässer rund um Hongkong. Das Verschwinden dieser Austernbänke ist in mehrfacher Hinsicht ein ökologischer Verlust. Die meisten…

GLAUBENSLEBEN

Cover
RICHTIG ODER FALSCH?

l WAHRHEIT ODER LÜGE?

Fremdes und Ungewohntes fühlt sich erst mal falsch an, doch unsere eigenen Verhaltensweisen hinterfragen wir selten – schliesslich war es ja schon immer so.

REPORTAGE

Cover

l Explosion DER FARBEN

Der Charme von Castelluccio di Norcia

JUGEND

Cover

l IN LAUHEIT ENTSCHLEUNIGT?

Ein kleiner Schnelltest zur persönlichen Standortbestimmung.

DIE EINZIGE WAHRHEIT

Cover

l SOLA Scriptura Allein durch die Schrift.

«Wie zwei Seiten derselben Medaille sind die Unfehlbarkeit und Vollkommenheit der Schrift eng miteinander verbunden, folglich kann eines nicht ohne das andere verloren gehen.»

ZEITZEICHEN

Cover

l ZEITZEICHEN

CHRISTENVERFOLGUNG 2020: ERNEUT ZUGENOMMEN (open doors) Der Weltverfolgungsindex 2021 zeigt: Die Intensität der Christenverfolgung hat sich im letzten Jahr deutlich verschärft. Das Hilfswerk für verfolgte Christen, «Open Doors», hat die neue Rangliste der 50 Länder veröffentlicht, in denen es für…

PERSÖNLICH

Cover

l WAS BLEIBT?

So ziemlich das einzige, das wir ohne jede Anstrengung erreichen, ist das Alter, und das wiederum ist eine Frage der Perspektive. Für Kinder sind ihre dreissigjährigen Eltern alt und die Grosseltern uralt. Aus der Sicht eines neunzigjährigen Greis hingegen ist ein Siebzigjähriger ein junger Hupfer…

FÜR DIE SEELE SORGEN

Cover

l Seelsorge WAS IST DAS? (TEIL 1)

In vielen christlichen Gemeinden ist die gegenseitige biblische Seelsorge kaum bekannt – und wird erst recht selten ausgeübt.

FÜHRUNG GOTTES

Cover
VON SALZBURG

l MUTIGE GLAUBENSVORBILDER

Wie kann ein Land zur Freiheit kommen? Oder anders gefragt: Auf welcher Grundlage kann eine Gesellschaft frei werden?

ALLTAGSTAUGLICH

Cover

l SCHERBEN? ODER kostbareTeile EINES HERRLICHEN GEFÄSSES?

«Wir können Gott geben, was wir wollen – auch Schicksalsschläge, die menschlich gesehen aussichtslos sind – und er macht etwas Herrliches daraus.»

KREATIV

Cover

l Bienenhotel

ZUM BRÜTEN, SCHLAFEN UND ÜBERWINTERN

KIDS

Cover

l ABSCHIED IST DOOF

Na, gibt’s was Neues?», fragt Papa, als er von der Arbeit nach Hause kommt, und gibt Mama einen Kuss auf die Wange. «Ja», nickt Mama und schaut sich nach Silas um, der auf dem Sofa liegt und ein Buch liest. «Aber er weiss es noch nicht», flüstert sie und zeigt auf Silas. «Was ist los?», flüstert…

PRAXIS

Cover

l ABGEBEN UND vertrauen

Es ist dunkel, die Strassen sind menschenleer. Dichter Nebel hängt zwischen den Häuserschluchten. Da geht ein Mann mit hastigen Schritten zu seiner Hausbank. Unter seinem Arm hat er die Tageseinnahmen eines grossen Lebensmittelgeschäfts. Als die Box mit dem Geld in den Nachttresor plumpst, fühlt er…

INTERVIEW

Cover

l VON Prinzessinnen UND PRINZEN

Gehorsame Kinder – Frucht oder Ziel der Erziehung?

ETHOS open hands

Cover
CHRISTLICH-SOZIALE OSTHILFE RUMÄNIEN

l FRUCHT, DIE BLEIBT

Anlässlich der Planung einer Betriebsfeier schlug ich vor, mit Mitarbeitern verschiedener Bereiche von ethos open hands ein Interview durchzuführen. Der Dialog ist so gestaltet, dass neue Beschäftigte nicht nur ihre Kollegen, sondern auch die Geschichte unserer…

GESUNDHEIT

Cover

l DARM

Der Beeinflusser im Hintergrund (Teil 1)

REZEPT

Cover

l Involtini DI MELANZANE

Durch das Backen im Ofen statt Braten in der Pfanne saugen sich die Auberginen nicht mit Öl voll und schmecken daher wunderbar nussig. Die Kombination aus frischer, cremiger Füllung und der feinen Säure des Balsamicoessigs ist grosses Genusskino. 2 Auberginen Olivenöl extra vergine feines Meersalz,…

LESERBRIEFE

l LESERBRIEFE

WOHLTUEND Seit eineinhalb Jahren erfreue ich mich nun schon regelmässig an Ihren Zeitschriften ethos und factum. In der Januarausgabe von ethos ist mir ein Artikel besonders positiv aufgefallen: «Ungarn: traditionelle Geschlechterrollen als Massstab». In der heutigen Zeit ist es so unglaublich…

BÜCHER & CO

Cover

l BÜCHER & CO

«HEILIGE SEXUALITÄT» «Der biblische Gegensatz zu Homosexualität ist nicht Heterosexualität – das ist nicht das oberste Ziel. Der biblische Gegensatz zu Homosexualität ist Heiligkeit. Und in der Tat ist Heiligkeit der Gegensatz zu jedem Sündenproblem!» Dieses Zitat ist die Kernaussage…

Uncategorized

Cover

l DIE SCHWESTERN DER BARMHERZIGKEIT

Es gibt nichts, was nicht gesammelt wird. So hörte ich von einem Sammler, der auffallend formulierte Schilder sammelt. Besonders stolz ist er auf ein Exemplar mit folgender Warnung: «Betreten des Grundstücks strengstens verboten. Jede Zuwiderhandlung wird gerichtlich verfolgt und mit dem Höchstmass…


Cover

l WIE MICH MEIN VATER LIEBT, SO LIEBE ICH EUCH AUCH.

BLEIBT IN MEINER LIEBE!